In 80 Tönen um die Welt - C70PBRE103

Familienbund-vor-Ort-Projekttage

In 80 Tönen um die Welt - C70PBRE103

21.03. – 22.03.2018, Familienzentrum St. Martin, Lippstadt-­Benninghausen

Mit leichtem Reisegepäck machen wir uns auf den Weg zu den Menschen verschiedener Kulturen. Wir werden in ihren Alltag eintauchen, ihre Lebensweisen kennen lernen und viel über ihre Hoffnungen und ihre Sehnsucht nach einem Zusammenleben in Frieden erfahren. An den Stationen der Reise nehmen wir durch unsere Begegnungen neue Denkanstöße mit in den eigenen Familienalltag. Persönliche soziale Bezüge können wir so spürbar bereichern und die eigene Mitverantwortung für die Welt deutlich machen.

Die Veranstaltungen des Familienbundes werden in enger Kooperation mit der Katholischen Erwachsenen- und Familienbildung (KEFB) und der Vereinigung der Familienbildung im Erzbistum Paderborn als vom Land NRW anerkannter Träger der Weiterbildung durchgeführt.

Details

Arbeitsformen Eltern-Kind-Gruppen, Gruppenarbeit
Zielgruppe Eltern und Kinder
Zeit Mi., 09:00 Uhr – Do., 17:00 Uhr
Leitung Barbara Sandfort
Kursgebühr je Familie: 10,– €

Anmeldung

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

Ich (die anmeldende Person) bin im eigenen Namen und als Bevollmächtigte/r des/der weiteren angemeldeten Erwachsenen und als gesetzlicher Vertreter des/der angemeldeten Kinder bzw. als von dem gesetzlichen Vertreter bevollmächtigte Person damit einverstanden, dass die personenbezogenen Daten (Vorname, Name, Straße und Hausnummer, Postleitzahl und Ort, Telefonnummer, E-Mail-Adresse der anmeldenden Person, Vorname, Name und Anzahl der teilnehmenden Erwachsenen und Kinder, Geburtsdaten der teilnehmenden Kinder) zum Zwecke der Durchführung und Abrechnung des Seminars verarbeitet werden. Mir ist bekannt, dass ich die Einwilligungserklärung jederzeit widerrufen kann.

 
Was ist die Summe aus 3 und 4?

Ihre Anmeldung wird entsprechend unserer AGB erst durch unsere schriftliche Anmeldebestätigung rechtsverbindlich.

Zurück