Familien ergründen das Ostergeheimnis - C70PBRE101

Familienbund-vor-Ort-Projekttage

Familien ergründen das Ostergeheimnis - C70PBRE101

12.03. – 13.03.2018, KiTa St. Walburga, Meschede

Wie und wo lässt sich im Familienalltag der Glaube gemeinsam entdecken? Und wie können wir religiöse Erfahrungen im Familienleben berücksichtigen? Im Seminar wird elementares Glaubenswissen vermittelt und besonderer Wert auf die gemeinsame Betrachtung und den Austausch persönlicher Erfahrungen im Hinblick auf die eigene religiöse Entwicklung gelegt. Darüber hinaus wird auch die Vermittlung christlicher Wertmaßstäbe thematisiert.

Die Schulung sozialer Kompetenzen und sprachlicher Ausdrucksfähigkeit sind weitere Schwerpunkte des Seminars. Sie dienen dazu, den eigenen Glauben sichtbar machen zu können und in Worte fassen zu lernen. Kinder und Erwachsene arbeiten zusammen an einem persönlichen Glaubensgerüst, das für ein Familienleben aus dem Glauben heraus Hilfestellung gibt.

Die Veranstaltungen des Familienbundes werden in enger Kooperation mit der Katholischen Erwachsenen- und Familienbildung (KEFB) und der Vereinigung der Familienbildung im Erzbistum Paderborn als vom Land NRW anerkannter Träger der Weiterbildung durchgeführt.

Details

Arbeitsformen Eltern-Kind-Gruppen, Gruppenarbeit
Zielgruppe Eltern und Kinder
Zeit Mo., 09:00 Uhr – Di., 16:00 Uhr
Leitung Barbara Sandfort
Kursgebühr je Familie: 10,– €

Anmeldung

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

Ich (die anmeldende Person) bin im eigenen Namen und als Bevollmächtigte/r des/der weiteren angemeldeten Erwachsenen und als gesetzlicher Vertreter des/der angemeldeten Kinder bzw. als von dem gesetzlichen Vertreter bevollmächtigte Person damit einverstanden, dass die personenbezogenen Daten (Vorname, Name, Straße und Hausnummer, Postleitzahl und Ort, Telefonnummer, E-Mail-Adresse der anmeldenden Person, Vorname, Name und Anzahl der teilnehmenden Erwachsenen und Kinder, Geburtsdaten der teilnehmenden Kinder) zum Zwecke der Durchführung und Abrechnung des Seminars verarbeitet werden. Mir ist bekannt, dass ich die Einwilligungserklärung jederzeit widerrufen kann.

 
Bitte addieren Sie 1 und 9.

Ihre Anmeldung wird entsprechend unserer AGB erst durch unsere schriftliche Anmeldebestätigung rechtsverbindlich.

Zurück